somv_2010-03-14_16-01-34.jpg

Vobiko 4.80

Vobiko hat den Versionsstand 4.80 erreicht! Gleich mal ausprobieren!

HomeVobikoFeatures

Vobiko - Features

Im Folgenden werden die Möglichkeiten mit und Merkmale von Vobiko gelistet. Sollten Sie eine Funktion vermissen, können Sie mich gerne kontaktieren. Soweit machbar, werde ich die Funktion nachträglich einbauen.

Funktionen von Vobiko:

Allgemein

  • Importiert / kopiert Bilder und Videos von der Digitalkameras in den PC
  • Kann Exifdaten (Aufnahmedatum und Kameramodell) neu schreiben
  • Drag & Drop Unterstützung, auch für Mehrfachauswahl
  • Benennt die Bilder nach definierbaren Regeln um oder fragt nach (interaktiv), Möglichkeit, die Bildnamen beim Import mit Infotexten zu versehen
  • Sortiert die Bilder in eine erstellte Ordnerstruktur ein
  • Kann Ordnernamen übernehmen
  • Verify-Funktion per Hash-Prüfsumme / Dateigröße (konfigurierbar)
  • Trennt / separiert Videos von den Bildern
  • Dreht Bilder automatisch (automatische Ausrichtung JPG-Bilder)
  • Benennt Endungen um
  • Speichert Einstellungen für bis zu drei Digitalkameras
  • Ist erweiterbar durch Nutzung des Codecs des Kameraherstellers für RAW Dateien
  • Ist automatisierbar und kann dadurch den ganzen Rechner aufräumen, ohne Aufsicht!
  • Löscht Bilder von der Speicherkarte nach erfolgreichem Kopiervorgang inkl. eventueller Side Cars (Zusatzdateien)
  • Erstellt LogFiles
  • Kann auch per Kommandozeile automatisiert gestartet werden
  • Startet nach dem erfolgreichen Import ein externes Programm (z.B. Gimp etc.)

Kopieren und Umbenennen

  • Regeln für die Erstellung von Dateien und Ordnern können für bis zu 3 Kameras bzw. Einsatzbereiche erstellt werden
  • Ordner-Regeln (Datum, 2 Infotexte, Name der ersten Datei im Ordner)
  • Datei-Regeln (Datum, Zeit, 2 Infotexte, Originalname der Datei, Zähler, Quellordnername)
  • Zähler-Regeln (führende Nullen (bis zu 5), Zähler pro Aufnahmetag neu starten)
  • Ordnererstellung pro Import: Erstellt einen Ordner für alle Dateien des Imports
  • Ordnererstellung pro Shot: Pro Aufnahmetag wird ein Ordner erstellt und die Bilder des Tages werden dort hineinkopiert
  • Videos können wie Bilder beahndelt werden
  • Expert-Mode für freie Definition der Umbenennungsregeln, erstellt auch Jahresordner im Nachhinein

Trennen von Dateien

  • Kann verschiedene Dateitypen trennen und legt dann für jeden Typ einen eigenen Ordner an (global oder pro Ordner)
  • Separiert Videodateien in einen eigenen Ordner und benennt Dateien nach dem Erstellungsdatum oder Änderdatum der Datei

Unterstützte Bildformate

Bitte beachten: Die Unterstützung für RAW-Formate (also alles außer .jpg und .tif) erfordert einen Codec vom Hersteller der Kamera, der für das jeweilige Betriebssystem installiert werden muss. Sonst kann Vobiko (da es sich auf Betriebssystemroutinen verlässt) mit der Bilddatei nichts anfangen!

  • .jpg
  • .nef
  • .nrw
  • .cr2
  • .crw
  • .raf
  • .mrw
  • .orf
  • .ptx
  • .pef
  • .raw
  • .rw2
  • .x3f
  • .arw
  • .srf
  • .sr2
  • .bay
  • .tif
  • .png

Unterstützte Videoformate

  • .mov
  • .mpg
  • .avi
  • .wmv
  • .mp4
  • .flv
  • .vlc
  • .mts
  • .m2ts
  • .3gp