somv_2010-03-14_16-03-05.jpg

Vobiko 4.80

Vobiko hat den Versionsstand 4.80 erreicht! Gleich mal ausprobieren!

HomeMakro-Fotografie

Kleine Fotoschule - Makros fotografieren

Makrofotografie - Kleines ganz groß!

Biene im Rapsfeld - Inspiration in Gelb!

Als Makrofotografie bezeichnet man den Bereich von 1:10 bis 1:1, wobei das Verhältnis die Größe des Abbildes auf dem Film / Sensor gegenüber der wirklichen Größe angibt. Ein Abbildungsmaßstab von 1:1 heißt also, dass das Objekt ein genaues Größenabbild auf dem Film / Sensor erzeugt. Abbildungsmaßstäbe über 2:1 bezeichnet man als Mikrofotografie, die wir aber hier nicht beleuchten wollen.

Die Makrofotografie ist bereits mit einfachen (Digital) - Kameras möglich. Oftmals haben diese Kameras einen Schalter (wie an unserer Fuji A120) oder ein Motivprogramm, welches die erfolderlichen Einstellungen im Objektiv und ggf. in der Software vornimmt.

So, genug der schnöden Theorie, lasst uns loslegen!