somv_2010-03-14_16-10-44.jpg

Vobiko 4.80

Vobiko hat den Versionsstand 4.80 erreicht! Gleich mal ausprobieren!

HomeAvailable Light

Kleine Fotoschule - Licht (available light) - Sonnenuntergänge

Sonnenuntergänge

Eines gleich vorweg: Nicht in die Sonne schauen! Sonst treffen wir uns im Netzhautforum wieder. Die Sonne beobachtet man, indem man die Sonnenbrille abnimmt und den Himmel und die Sonne als Spiegelbild in der Sonnenbrille betrachtet. Funktioniert gut.

Einige Digicams bieten ein "Sonnenuntergangsprogramm" für tolle Rottöne. Nun, das sollte man auch nutzen, nicht dass die Farbbalanceautomatik die Stimmung wieder wegbügelt. Sonnenuntergänge fotografiert man mit Stativ. Einmal die Kamera auf den Horizont ausrichten und unterbelichten. 1-2 Blenden sollten genügen. Dadurch werden die Kontraste gut abgebildet und die Rottöne betont. Für Sonnenuntergänge achten wir auf den Himmel, nicht auf die Sonne! Die Sonne sollte unter die Wolken scheinen und ihre Glut senden. Wenn es dann noch einen See hat...

Sonnenuntergang: Großer Lychensee Sonnenuntergang: Bergglühen am Wachenberg